Skip to content

Das Training läuft wieder

Inzwischen können wir wieder Aikido trainieren.
Natürlich beachten wir dabei die Auflagen, wie sie in Niedersachsen bestehen!
Wir sind wieder zu den normalen Zeiten in der Halle des BJC unterwegs:
Mo: 18:00-20:00
Mi: 19:00-20:30

Es geht weiter

Gut und mit viel Abstand haben wir gestern die ersten 13 Jo-Suburi geübt. Weiter geht es Mittwoch (20.5.) um 18:30, damit wir Licht und Wärme nutzen.
Wenn Regen droht schaut hier oder bei WhatsApp nach, wir geben Bescheid falls sich etwas ändert!

Training!!!!

Wir wollen wieder starten! Am 18.5.2020 geht es wieder los.
Wirklich!
Claus-Dieter möchte am Montag Waffentraining im Bürgerpark anbieten. Da die Umkleiden noch gesperrt sind:
Wir treffen uns in normalen Trainingsklamotten auf dem Parkplatz des BJC
Wichtig:
Bitte meldet Euch bei Interesse bei CD und bringt zu jedem Training den ausgefüllten Bogen aus der BJC Info mit.
Link: Infobogen des BJC (PDF)
Der Bogen ist ganz hinten, hinter den Trainingsorten

Trainingspause

Auch die fleißigsten Aikidoka kommen nicht an Corona vorbei.
Gestern verwöhnte Claus-Dieter uns noch mit einem Waffentraining, bei dem der Jo für den virusgerechten Abstand voneinander sorgte. Ab heute setzen wir aber wie alle anderen bis auf weiteres unser Training aus.
Wir melden uns auf allen Kanälen sobald es wieder losgeht!

Zum Üben für die Zeit bis dahin, damit wir nicht einrosten:
31 Jo Kata
20 Jo Suburi

Training im neuen Jahr

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Unser Training beginnt wieder am 2. Januar. Und für alle mit guten Vorsätzen: Unser Training am Montag, dem 7. Januar (18:00) ist ein guter Moment um einmal Aikido auszuprobieren.